SEET Support Education, Empower Together.

Der Verein SEET bietet ein Studienförderprogramm für Geflüchtete an. Wir unterstützen insbesondere geflüchtete Frauen bei der (Wieder-) Aufnahme eines Studiums in der Schweiz. Dafür stellen wir diesen hochqualifizierten Frauen professionelles Mentoring, ein breites Netzwerk, Karriere-Workshops, sowie situative finanzielle Unterstützung zur Verfügung. Damit steht SEET für das unantastbare Recht auf Bildung ein und fördert gleichzeitig nachhaltige Integration und Selbstbestimmtheit.

Aktuelles

Unsere ersten Mentee- und Mentor*innenschulungen

Unsere Mentees und Mentorinnen haben bei Eintritt in das Programm die Möglichkeit, an getrennten professionellen Schulungen teilzunehmen, um die Mentoringbeziehung für beide Seiten zu einer positiven Erfahrung werden zu lassen. Nun war es endlich möglich, die beiden Schulungen in Person abzuhalten! Lies hier mehr zu den spannenden Erfahrungen, die wir dabei machen durften.

Weiterlesen

SEET ist gegründet!

Wir sind unglaublich stolz darauf und wollen das mit euch feiern. Am 10.11. findet dazu in Zürich von 18:30-20:30 unser offizielles Launch-Event statt. Du bist herzlich dazu eingeladen! Freue dich auf die Vorstellung des Vereins und einen feinen Apero.

Wenn du Interesse daran hast teilzunehmen, melde dich gerne bei seet@seet.ch

  • vor 3 Tagen von

    Vielen Dank für +100 Follower! Wir freuen uns, dass ihr mit uns einsteht für einen einfacheren Zugang zu den Hochschulen für Geflüchtete!
  • vor 1 Woche von

    *English version below and subtitles in the video.* Wir sind sehr stolz, euch nach drei Monaten harter Arbeit endlich unser Infovideo und die erste Fassung unserer Website zeigen zu können 🤩 SEET ist ein Studienförderprogramm für weibliche Geflüchtete in der Schweiz. Mehr über uns erfahrt ihr im Video unten und auf https://www.seet.ch. 👉 Möchtest du Mentee bei uns werden? Dann freuen wir uns über deine Bewerbung über unsere Website.
    👉 Möchtest du Vereinsmitglied werden? Hier geht es zum Formular: https://www.seet.ch/...vereinsmitglied/
    👉 Möchtest du mehr über SEET erfahren? Dann komm zu unserem nächsten Stammtisch oder melde dich zu unserem Launch Event im November an. Schreibe uns dazu eine kurze Nachricht an seet@seet.ch.
    👉 Möchtest du uns bei unserer Arbeit unterstützen? Dann melde dich sehr gerne bei uns über unsere Website oder seet@seet.ch. Mehr Informationen findest du unter https://www.seet.ch/unterstuetze-uns/
    Aktuell suchen wir insbesondere nach Sprachtandems. Wir freuen uns übrigens auch über deine Nachricht, wenn du noch nicht genau weisst, wie du uns helfen kannst.  *In brief in English: SEET is a study support program for female refugees in Switzerland. If you would like to support us or become a mentee, we are happy to hear from you at seet@seet.ch. At the moment, we are in particular looking for someone to help one of our mentees practice her English skills.* Ein riesiges Dankeschön an Sina Lou Ravasio für die tolle Arbeit an unserem Video!
  • vor 2 Wochen von

    Manahil ist Physikerin und auf dem besten Weg, zurück zu ihrer beruflichen Leidenschaft zu finden. Wir wünschen ihr, dass sie gemeinsam mit SEET auch noch die letzten Hürden schafft und bald ihr Master Studium in Zürich beginnen kann. Diese Woche erschien ein Bericht über sie in den Zürcher Regionalzeitungen und im 12 App: https://desktop.12ap...rticles/19368741
  • vor 3 Wochen von

    Endlich war es möglich, Schulungen für unsere Mentor*innen und Mentees in Person abzuhalten. Beide Seiten werden bei uns bei Eintritt in das Programm getrennt geschult, damit sie das Mentoring produktiv gestalten können und es für alle zu einer positiven Erfahrung wird. Sowohl für die Mentor*innen als auch die Mentees war es bereichernd, sich in der Gruppe über ihre Erfahrungen, Motivation und Schwierigkeiten auszutauschen und zu erfahren, wie viele ihrer Gefühle auch von den anderen geteilt wurden. Wir danken allen ganz herzlich für ihre Offenheit und Ehrlichkeit. Beide Schulungen wurden von unserer langzeitigen Unterstützerin und Ehrenmitglied unseres Vereins, Anita Bäumli, geleitet. Anita ist eine Kommunikationsspezialistin mit mehrjähriger Erfahrung in der Organisationsberatung und der Begleitung von Mentoringprogrammen. Anita Bäumli, ein riesiges Dankeschön an dich für diese beiden unglaublich tollen Schulungen!