SEET Support Education, Empower Together.

Der Verein SEET bietet ein Studienförderprogramm für Geflüchtete an. Wir unterstützen insbesondere geflüchtete Frauen bei der (Wieder-)Aufnahme eines Studiums in der Schweiz. Dafür stellen wir diesen hochqualifizierten Frauen professionelles Mentoring, ein breites Netzwerk, Karriere-Workshops, sowie situative finanzielle Unterstützung zur Verfügung. Damit steht SEET für das unantastbare Recht auf Bildung ein und fördert gleichzeitig nachhaltige Integration und Selbstbestimmtheit.

Aktuelles

CITY WALK LED BY REFUGEES

Liebe Mentees und Mentor*innen

Am 26. Juni um 11.00 führt uns Natalia durch Zürich! Dieser Event ist eine ideale Gelegenheit uns alle besser kennen zu lernen und dabei aussergewöhnliche Orte in Zürich zu entdecken. Das Motto des Events ist: Power to the people!

Willst du mitkommen? Schreib uns auf program@seet.ch und wir schicken dir einen Anmeldungslink. Wir freuen uns auf dich und auf einen inspirierenden Event mit viel Street Art und mehr!

Website Manager für unser Communications-Team gesucht!

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n motivierte*n Freiwillige*n, der oder die uns bei der Maintenance unserer Website unterstützt. 

Kennst dich damit aus, eine Website auf dem neuesten Stand zu halten? Dich treibt es an, Geflüchtete in ihrem neuen Heimatland willkommen zu heissen, und dir sind Gleichberechtigung und das Recht auf Bildung wichtig?

Dann bist du bei SEET genau richtig! Wir freuen uns auf deine Bewerbung an communication@seet.ch!

  • vor 9 Stunden von

    Am 20. Juni ist Weltflüchtlingstag. ☀️ Deshalb wollen wir uns diesen Monat ganz auf das Thema "Geflüchtete" fokussieren. Jeden Montag werden wir wichtige Informationen zum Thema posten, denn in unseren Augen ist Aufklärung der erste Schritt auf dem Weg zu einer toleranten und offenen Gesellschaft. ❤️ Welchen Personen wird in der Schweiz vorläufig und langfristig Schutz gewährt? Diese Frage wollen wir mit dieser Statistik beantworten. Die Anerkennungsquote bezeichnet den Anteil der Asylgewährungen am Total aller Asylentscheide, also wie viel Prozent der Asylsuchenden tatsächlich als «Flüchtlinge» anerkannt und langfristig aufgenommen werden. Die Schutzquote berücksichtigt zusätzlich auch die vorläufige Aufnahme der Menschen zum Schutz. Wenn man die Asylsuchenden aller Herkunftsländer betrachtet, erkennt man, dass tatsächlich nur 33.3%, also nur jede dritte Person, als «Flüchtling» anerkannt wird und längerfristig Schutz erhält. Wenn du weitere Fragen hast zum Thema Flüchtlinge, dann wollen wir dich dazu motivieren, dich online zu informieren! 😊 Denn wenn wir Bescheid wissen, können wir benachteiligte Menschen besser unterstützen und verstehen. 🧑‍🤝‍🧑 Quelle: https://de.statista.com *** 20 June is World Refugee Day. ☀️ That's why we want to focus entirely on the topic of "refugees" this month. Every Monday we will post important information on the topic, because in our eyes education is the first step on the way to a tolerant and open society. ❤️ Which people are granted temporary and long-term protection in Switzerland? This question we want to answer with these statistics. The recognition rate refers to the proportion of asylum granted in relation to the total number of asylum decisions, i.e. what percentage of asylum seekers are actually recognized as "refugees" and granted long-term protection. The protection rate also takes into account the temporary admission of people for protection. If we look at the asylum seekers from all countries of origin, we can see that only 33.3%, i.e. only every third person, is actually recognized as a "refugee" and receives long-term protection. If you have further questions about refugees, let us know! 🤔
  • vor 1 Tag von

    Unsere Mentees sind sehr fleissig 🐝 und mutig 💪 dass sie die Herausforderung eines Studiums in der Schweiz annehmen. 🌟 Für den Weltflüchtlingstag wollen wir euch von unseren Mentees und ihrem Weg der Vorbereitung zum Studium erzählen. 🌟 Als erstes stellen wir Batoul vor. Sie kommt aus dem Iran und arbeitet engagiert und mit der Unterstützung von SEET auf ihr Studium hin. 👉 Willst du wissen, welche Herausforderungen Geflüchtete antreffen, wenn sie in der Schweiz studieren wollen? Oder fragst du dich, wie dir SEET helfen könnte? 🤔 Dann schau dieses kurze Video und melde dich bei uns via DM oder per email auf seet@seet.ch, wenn du weitere Fragen hast. 👏Danke Sina Lou für die Vorbereitung dieses tollen Videos.🙌
    ---
    Our mentees are very hard-working 🐝and courageous 💪 to accept challenges related to their studies kn Switzerland. 🌟For the World refugee day we prepared 3 videos about our mentees and their journey.🌟 We will start with Batoul. She comes from Iran and works hard together with SEET to enter the university. 👉Do you want to know what challenges refugees meet when they aim to start their studies in Switzerland? Or are you wondering how could SEET help you, too?🤔 Watch this short video. Should you have more questions write us DM or an email at seet@seet.ch. 👏Thank you Sina Lou for preparing this amazing video.🙌 #refugees #worldrefugeeday #education #switzerland #geflüchtete #studium #schweiz
  • vor 4 Tagen von

    Heute möchten wir euch den Verein Solidaritätsnetz "Solinetz" vorstellen.
    Das Solinetz setzt sich für die Würde und Rechte jener Menschen ein, die aus politischer oder existentieller Not in der Schweiz Zuflucht suchen.
    Der gemeinnützige Verein wird durch das Engagement zahlreicher Freiwilligen getragen. Mit verschiedenen Projekten trägt das Solinetz zur Verbesserung der Lebensbedingungen von mehreren Hundert Flüchtlingen und Sans-Papiers im Raum Zürich bei. Sehr spannend finden wir die aktuellen Projekte des Solinetz:
    Du zeichnest oder malst gerne und möchtest dich dabei sich mit anderen Kulturen und Menschen auseinandersetzen? Dann ist das Projekt "Kunstatelier" etwas für dich!
    Das Projekt "Frauenkaffee" bietet die Möglichkeit, dass sich interessierte Frauen einmal pro Woche treffen können, um sich zusammen bei Kaffee und Kuchen auszutauschen.
    Das Solinetz bietet auch Deutschkurse für arabische Muttersprachler*innen an. Der Unterricht findet auf Deutsch mit arabischen Erklärungen statt und beginnt mit dem Niveau A1.
    Also unserer Meinung nach einer super Sache!
    Interessiert? Das Solinetz sucht aktuell Freiwillige, die sich gerne für eine gute Sache einsetzen möchten.
    Schau doch auf der Webseite des Solinetz vorbei!
    #refugee#solinetz#education#bildung#schweiz
    ***
    Today we would like to introduce you the association Solidarity Network "Solinetz".
    The Solinetz wants to stand up for the dignity and rights of those people who seek refuge in Switzerland because of political or existential need. The non-profit association is supported by the commitment of numerous volunteers. Through various projects, Solinetz contributes to improving the living conditions of several hundred refugees and Sans-Papiers in the Zurich area.
    You like to draw or paint and want to engage with other cultures and people in the process? Then the project "art studio" is something for you!
    The project "Women's Coffee" offers the possibility for interested women to meet once a week to exchange ideas over coffee and cake.
    The Solinetz also offers German courses for native Arabic speakers. The classes are held in German with Arabic explanations and start at level A1.
  • vor 1 Woche von

    Am 20. Juni ist Weltflüchtlingstag. ☀️
    Deshalb wollen wir uns diesen Monat ganz auf das Thema "Geflüchtete" fokussieren. Jeden Montag werden wir wichtige Informationen zum Thema posten, denn in unseren Augen ist Aufklärung der erste Schritt auf dem Weg zu einer toleranten und offenen Gesellschaft. ❤️
    Wer erhält eigentlich Schutz in der Schweiz?
    Das Schweizer Asylrecht wird durch das Asylgesetz (AsylG) geregelt. Asyl wird Flüchtlingen auf Gesuch hin gewährt.
    Gesuche werden Personen gewährt, die in ihrer Heimat wegen ihrer Rasse, Religion, Zugehörigkeit zu einer bestimmten sozialen Gruppe oder wegen ihrer politischen Anschauungen ernsthaften Nachteilen ausgesetzt sind oder begründete Furcht haben, solchen Nachteilen ausgesetzt zu werden.
    Als ernsthafte Nachteile gelten die Gefährdung des Leibes, des Lebens oder der Freiheit sowie Maßnahmen, die einen unerträglichen psychischen Druck bewirken. Wenn du weitere Fragen hast zum Thema Flüchtlinge, dann wollen wir dich dazu motivieren, dich online zu informieren! 🙂 Denn wenn wir Bescheid wissen, können wir benachteiligte Menschen besser unterstützen und verstehen. 👫
    Dafür empfehlen wir dir zum Beispiel folgende Webseite: 🤔 https://www.uno-flue...e.de/informieren Quelle: https://de.statista....-in-der-schweiz/
    ***
    20 June is World Refugee Day. ☀️
    That's why we want to focus entirely on the topic of "refugees" this month. Every Monday we will post important information on the topic, because in our eyes education is the first step on the way to a tolerant and open society. ❤️
    Who actually receives protection in Switzerland?
    Swiss asylum law is regulated by the Asylum Act (AsylG). Asylum is granted to refugees upon application.
    Applications are granted to persons who are exposed to serious disadvantages in their home country because of their race, religion, membership of a particular social group or because of their political views, or who have a well-founded fear of being exposed to such disadvantages.
    Serious disadvantages are considered to be threats to life, body or freedom as well as measures that cause unbearable psychological pressure. If you have further questions about refugees, we want to motivate you to inform yourself online! 🙂 Because if we are in the know, we can better support and understand disadvantaged people. 👫
    For this we recommend for example the following website: 🤔 https://www.uno-flue...e.de/informieren Source: https://de.statista....-in-der-schweiz/