SEET Support Education, Empower Together.

Der Verein SEET bietet ein Studienförderprogramm für Geflüchtete an. Wir unterstützen insbesondere geflüchtete Frauen bei der (Wieder-)Aufnahme eines Studiums in der Schweiz. Dafür stellen wir diesen hochqualifizierten Frauen professionelles Mentoring, ein breites Netzwerk, Karriere-Workshops, sowie situative finanzielle Unterstützung zur Verfügung. Damit steht SEET für das unantastbare Recht auf Bildung ein und fördert gleichzeitig nachhaltige Integration und Selbstbestimmtheit.

Aktuelles

Neue SEET Runde!

5 Mentees, die wir letztes Jahr begleiten durften haben sich erfolgreich für eine Verlängerung beworben und weitere 5 Mentees sind neu ins Programm aufgenommen worden. Die neue Runde wurde offiziell am 3. Mai beim Kickoff-Event gestartet! Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit und berichten auf dieser Website und unseren Social-Media Kanälen laufend über Aktuelles. Zudem können wir euch bald direkt per Newsletter informieren.

Hier kannst du dich für den Newsletter anmelden. Vielen Dank!

Website Manager für unser Communications-Team gesucht!

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n motivierte*n Freiwillige*n, der oder die uns bei der Maintenance unserer Website unterstützt. 
Kennst dich damit aus, eine Website auf dem neuesten Stand zu halten? Dich treibt es an, Geflüchtete in ihrem neuen Heimatland willkommen zu heissen, und dir sind Gleichberechtigung und das Recht auf Bildung wichtig? Dann bist du bei SEET genau richtig! Wir freuen uns auf deine Bewerbung an communication@seet.ch!

  • vor 10 Stunden von

    Wir haben unsere Mentoringvereinbarungen verschickt. 🎉
    Hast du jemals darüber nachgedacht, SEET-Mentor*in zu werden? Wenn ja, hier sind drei Vorteile dieser Rolle. 👇 1) Du lernst unsere tollen Mentees kennen und wirst inspiriert von ihrer Lebenserfahrung und ihrer Kraft.
    2) Du hast die Möglichkeit, dich mit anderen Mentor*innen und dem SEET-Team zu vernetzen.
    3) Du erwirbst neue Skills und erhältst eine Teilnahmebestätigung, die du in deinem Lebenslauf erwähnen kannst. 👉Mehr Info zu dieser Rolle findest du hier: https://www.seet.ch/.../werde-mentorin/
    ------
    We have sent out our mentoring contracts.🎉
    Did you ever think about becoming a SEET mentor? If yes, here are three benefits of this role. 👇 1) You get to know our amazing mentees and get inspired by their life experience and strenght.
    2) You will have the possibility to network with other mentors and the SEET Team.
    3) You will gain new skills and receive a confirmation of participation which you can add to your CV. 👉Read more about this role here: https://www.seet.ch/.../werde-mentorin/
  • vor 4 Tagen von

    #meettheteam Runde 2:  Heute geht es weiter mit einer unserer beiden tatkräftigen Kathrins im Kommunikationsteam: Als früherer Teamlead gibt sie die wertvollsten Ratschläge. Kathrin studiert Physik lebender Systeme an der Max Planck School Matter to Life. Ihre Freizeit verbringt sie am liebsten in der Natur beim Skifahren, Klettern oder Wandern.
    ***
    Today we continue with one of the two Kathrins in the communication team: As the former team lead, she gives the most valuable advice. Kathrin studies Physics of Living Systems at the Max Planck School Matter to Life. She likes to spend her free time in nature skiing, climbing or hiking. #meettheteam #roundtwo #seet #supporteducationempowertogether #education #refugees
  • vor 1 Woche von

    Wir dürfen auf einen erfolgreichen und spannenden Kickoff Event zurückblicken. 🎉 Letzten Montag nahmen unsere neuen Mentoringteams am Kickoff Event für das diesjährige Mentoring Programm teil. 💪
    Ziel und Fokus des Events war, sich kennenzulernen, die persönliche Zusammenarbeit der Teilnehmenden zu fördern und die individuellen Ziele für das nächste Jahr zu definieren. Zudem wurden wichtige Rahmenbedingung des Programms vermittelt. 👉 Ausserdem wurden wir tatkräftig von Dr. phil. Antonia Kreibich unterstützt. Sie promovierte in allgemeiner Psychologie mit dem Schwerpunkt in Motivation und hat Erfahrung im Bereich der Hochschuldidaktik.
    💫 Eines der Highlights des Kickoff Everts: Die Schulung von Antonia zum Thema "Ziele wirkungsvoll setzen und verfolgen". Mit ihrem umfassenden Wissen und ihren Erfahrungen konnte sie unseren Teilnehmerinnen viele wertvolle Inputs und Tipps zu diesem Thema vermitteln.
    🎯 Wie definiere ich ein Ziel? Welche Hindernisse können auftauchen? Wie erreiche ich mein Ziel? Diese und weitere spannende Fragen konnten dank dem Expertenwissen von Antonia beantwortet werden. Der Kickoff Event wird uns allen positiv in Erinnerung bleiben. 👍Unsere Mentees und Mentorinnen freuen sich nun umso mehr auf die kommenden Zusammenarbeit. 🎉 *** We can look back on a successful and exciting kickoff event.
    Last Monday, our new mentoring teams participated in the kickoff event for this year's mentoring program.
    The goal and focus of the event was to get to know each other, promote personal collaboration and define personal goals for the next year. Moreover, important framework conditions of the program were communicated. Furthermore, we were actively supported by Dr. phil. Antonia Kreibich. She holds a PhD in general psychology with a focus on motivation and has experience in the field of university didactics.
    A highlight of the kickoff event: Antonia's training on "Setting and pursuing goals effectively". With her extensive knowledge and experience she was able to provide many valuable inputs and tips on this topic.
  • vor 1 Woche von

    Hinter SEET stecken 18 Studierende, Doktorierende und Young Professionals, die in Teams das Förderprogramm, die Kommunikation und die Finanzen regeln, die SEET möglich machen. Doch wer sind wir eigentlich, und was treibt uns an? Wir wollen uns einmal in wöchentlichen Mini-Portraits vorstellen... Diese Woche starten wir mit unserer Co-Präsidentin Laura!
    Laura macht sich im Programmteam von SEET stark und ist Masterstudentin der European Global Studies an der Universität Basel. In ihrer Freizeit tanzt und singt sie sich gern die Seele aus dem Leib - am liebsten gemeinsam mit anderen. *** Behind SEET are 18 students, doctoral students, and young professionals who work in teams to regulate the program, communication, and finances that make SEET possible. But who are we actually and what drives us? Let us introduce ourselves in mini-portraits once a week ... This week we start with our Co-President Laura!
    Laura contributes to the SEET program team and is a master's student in European Global Studies at the University of Basel. In her free time, she loves to dance and sing her heart out - especially within a group.
    Stay tuned for the next one!